Kino ist für uns mehr als nur Filme zeigen.
Immer wieder finden Sie spezielle Angebote in unserem Programm.
               
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1999
Mitternachtspremiere Star Wars VII

200 Fans kamen zu mitternächtlicher Stunde, um als erste das neueste Star Wars-Abenteuer zu sehen.

Sturmtruppen standen Spalier am Eingang zu den Kinos.

Vor dem Film haben wir den großen Plakatbanner verlost, über den sich Susanne aus Neustadt freuen durfte.
Glühwein- und Plätzchen-Sneak-Preview

Ganz traditionell haben wir am letzten Mittwoch vor Weihnachten die Besucher der Sneak Preview zu Glühwein und Plätzchen eingeladen.
 

Mal-Wettbewerb "Arlo & Spot"

Unter allen Einsendungen haben wir 3 Fan-Pakete des neuesten Walt Disney-Films verlost.
Hier die Malbögen der drei Gewinner.

Verlosung von 2 Tickets zur Weltpremiere von "Mockingjay 2"

Catherina und Jose Caballero aus Neustadt hatten das Glück und gewannen bei unserer Verlosung die beiden Tickets mit Anreise und Hotel zur Weltpremiere von "Mockingjay 2" in Berlin.
 

Das Foto zeigt sie auf dem roten Teppich vor dem Premieren-Kino. Vor dem Film präsentierten sich die anwesenden Stars auf der Kinobühne.

Foto der Aftershow-Party in einem ehemaligen Kraftwerk, wo auch Szenen des Films gedreht wurden.

Double Feature "Mockingjay 2"
 
 

Zum Start von "Mockingjay 2" zeigten wir beide Teile in einem Double-Feature. In der Pause gab es Original-T-Shirts zu gewinnen.

Premierenabend "James Bond 007 - Spectre"
 
 

Es ist alles angerichtet für den Premieren-Abend des neuen James-Bond-Films. Das Barmixer-Team vom Panorama-Hotel servierte eine Auswahl an Cocktails. Natürlich durfte Wodka Martini - geschüttelt nicht gerührt - dabei nicht fehlen.

Die Vorfreude auf den Film ist groß. "James Bond ist Kult", da sind sich die Gäte einig, und alle finden Daniel Craig großartig, die Herren eher wegen seiner Haudegen-Mentalität, die Damen eher wegen seines Äußeren. Auch auf Christoph Waltz sind alle gespannt, der dieses Mal den Bösewicht spielt.
Nach einer kurzen Filmvorschau stimmte Jeannette Friedrich, die seit 15 Jahren auf Musical- und Operettenbühnen steht, auf den Film ein und präsentierte einige der schönsten Bond-Songs live auf der Roxy-Bühne.
Nach dem Film waren sich alle einig, dass "Spectre" wieder ein großartiges Bond-Abenteuer geworden ist.
Zurück in die Zukunft - Lange Filmnacht
 
 

Vor 30 Jahren startete Marty McFly seine Zeitmaschine und landete am 21.10.2015 in der Zukunft! Anlass genug, um genau zu diesem Datum alle 3 Filme in einem Triple-Feature zu zeigen - erstmals in brillanter HD-Qualität.

Mit Krustenbraten und Fleischkäse-Brötchen stärkten sich die Gäste für den langen Kinoabend.
3 Freiwillige stellten auf der Roxy-Bühne ihr Wissen in einem "Zurück-in-die-Zukunft"-Quiz unter Beweis. Zu gewinnen gab es Original-Zurück-in-die-Zukunft-Triple-Filmplakate und als Hauptpreis 2 Tickets für die Star Wars-Mitternachts-Premiere im Dezember.
Einige Besucher kamen gekonnt verkleidet im Zurück-in-die-Zukunft-Outfit
KINO VINO (Oktober)
 
 

„The Walk“ in 3D, die wahre Geschichte des Philippe Petit, der in den 1970er Jahren auf einem Stahlseil von einem Turm der Twin Towers zum anderen balancierte, war Nervenkitzel pur und einer der beiden Überraschungsfilme des Abends.

Der andere Film war die Komödie „Picknick mit Bären“ mit Robert Redford und Nick Nolte.
In der Pause zwischen den beiden Filmen schmeckte der Pasta-Spezialitäten-Teller.
Wir danken dem rheinland-pfälzischen Weinbau-Ministerium für die Unterstützung.
Filmabend mit Slowfood Pfalz über ökologische Landwirtschaft
 
 

Vor Filmbeginn verkosteten Produzenten aus der Region die Kinobesucher mit einer kleinen Weinprobe, mit Käse und Brot. 

Dann wurde der Film „Der Bauer und sein Prinz“ gezeigt, ein Porträt des ökologisch arbeitenden landwirtschaftlichen Betriebs „Duchy Home Farm“ des britischen Thronfolgers Prinz Charles.

N
Nach dem Film referierten Frank John, Weinbauberater und Weingutbesitzer aus Neustadt, sowie Herr Alten von Attac Neustadt und beantworteten Fragen aus dem Publikum.
Ladies Night mit "Magic Mike XXL"
und den "European Dream Men"
 
 

Am Premieren-Abend des neuen Magic-Mike-Films stand bei uns eine Ladies Night auf dem Programm. Im ausverkauften Roxy-Saal begeisterte erst Channing Tatum mit seinem neuen Film das ausschließlich weibliche Publikum.

Dann heizten die „European Dream Men“ mit ihrer originellen und einfallsreichen Live-Show auf der Roxy-Bühne gehörig ein.
14. Open Air Kino in der Hetzel-Galerie
Acht Abende lang zeigten wir Filme auf der 60 Quadratmeter großen Leinwand im Innenhof der Hetzel-Galerie.

Noch in keinem Jahr haben wir so viele Tickets verkauft. Dank des hochsommerlichen Wetters waren 4 der 8 Abende ausverkauft.

Jeden Abend unterhielten vor Filmbeginn Musiker aus Neustadt und Umgebung mit Live-Musik auf der Open Air Kino-Bühne. Die Fotos zeigen Elke Wunderle, Sebastian Linzenmeyer und Jasmin Perret mit Partner Christoph.
Wir danken der Versicherungskammer Bayern, Eigentümerin der Hetzel-Galerie, sowie den Hausbewohnern für die Gastfreundschaft.

Absolute Publikumslieblinge waren „Honig im Kopf“ am ersten Abend und „Pedal The World“ am letzten Abend.

Bei "Pedal The World" konnten wir Weltumradler und Filmemacher Felix Starck persönlich auf der Open Air Bühne begrüßen. Spannend und witzig berichtete er von seinen Erlebnissen und Erfahrungen während seiner Reise.

Filmabend mit dem BUND Neustadt
„10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?“
 
 

In Zusammenarbeit mit der Kreisgruppe Neustadt des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) zeigten wir den Film „10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?“, der der Frage nachgeht, wie bis zum Jahr 2050 die Weltbevölkerung von 10 Milliarden Menschen ernährt werden können. Wo soll die  Nahrung für alle herkommen? Kann man Fleisch künstlich herstellen? Sind Insekten die neue Proteinquelle? Oder baut jeder bald seine eigene Nahrung an?

Nach dem Film diskutierte Hermann Scherrer vom BUND Neustadt mit den Kinobesuchern und beantwortete Fragen.
Kino-Vino (April)
 
 

Zwei neue Überraschungsfilme vor Bundesstart standen wieder auf dem Programm: 
"Big Eyes“, die witzig-freche wahre Geschichte der US-Malerin Margarete Keane, mit Amy Adams und Christoph Waltz und die französische Komödie "Nur eine Stunde Ruhe" mit Christian Clavier als genervtem Musikliebhaber

In der Pause zwischen den beiden Filmen stärkten sich die Gäste mit einem Pasta-Spezialitäten-Teller von Piccola Italia aus Landau und einem Glas Wein vom Weingut Adriane Moll aus St. Martin.

www.adriane-moll.de

Überraschungs-SNACK nach der Überraschungs-SNEAK
 
 

Da man beim Anschauen von „The F-Word – Von wegen beste Freunde“ ganz schön hungrig aus dem Kino kommt, servierten wir nach der Sneak Preview den Original-Kult-Snack „Fool´s Gold“ aus dem Film: ein Erdnussbutter-Johannisbeergelee-Sandwich mit einer Scheibe knusprigem Speck – hmmmmmmmmmmmmm!!!

Mitternachts-Premiere unter dem Motto „Mr. Grey erwartet Sie!“
Zum Start der lange erwarteten Kultroman-Verfilmung „Fifty Shades Of Grey“ zeigten wir den Film in einer Mitternachts-Premiere. Vor dem Film gab es einen Fifty-Shades-Drink, bis es dann wirklich hieß: „Mr. Grey erwartet Sie!
Echtes Wildlife-Feeling mit Filmemacher Hans-Jürgen Zimmermann
und seinem Film "Deutschlands wilde Vögel 2"
 
 

In Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund Neustadt zeigten wir die Naturdoku  „Deutschlands wilde Vögel 2“. Nach dem Film gab Filmemacher Hans-Jürgen Zimmermann Tipps zur Vogelbeobachtung und beantwortete die Fragen der Zuschauer. 

Sein neuer Film versetzt den Zuschauer mit noch nie da gewesenen Aufnahmen in die faszinierende Welt der frei lebenden Vögel in Deutschland. Keine Effekte, kein Schnickschnack: Die pure Kraft der Bilder erzeugt im Kinosaal ein einzigartiges Naturerlebnis.

22 Stunden Kino-Marathon:
Lange "Hobbit" 3er-Nacht und Lange "Herr-der-Ringe" 3er-Nacht
An 2 aufeinander folgenden Freitagen zeigten wir jeweils alle 3 Teile in langen Kinonächten.

Wir freuten uns über das große Interesse unserer Kinogäste und ein praktisch ausverkauftes Kino.

In den Pausen des Kino-Marathons konnten die Gäste bei Kaffee und Frikadellen- und Bratenbrötchen ihre Kräfte auftanken.


Und wer es bis zum Schluss durchhielt wurde mit einer Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme belohnt.
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1999