Kino ist für uns mehr als nur Filme zeigen.
Immer wieder finden Sie spezielle Angebote in unserem Programm.
               
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1999
Weihnachtsgewinnspiel auf unserer Homepage
Wie schon bei unseren früheren Weihnachts-Gewinnspielen war es auch dieses Jahr nicht einfach, den Lösungssatz herauszufinden.
Jeden Tag mußte ein Türchen geöffnet und eine darin gestellte Filmfrage beantwortet werden. So sammelte man Tag für Tag Buchstaben, die - in die richtige Reihenfolge gebracht - am 24. Dezember den gesuchten Lösungssatz ergaben.
Ausdauer und Fleiß wurden dafür aber auch mit attraktiven Preisen belohnt. Die Gewinner zogen wir vor der 21-Uhr-Sneak Preview am 02.Januar 2008. Je 2 Freikarten gewannen Felix Heckmann aus Neustadt, Thomas Markotschi aus Hassloch und Johannes M. Wagner aus Heidelberg.
 
 

Ganz groß gelohnt hat es sich für Benedikt Blumenröder aus Neustadt. Er gewann den Hauptpreis "Eine Privatvorstellung für sich und 30 Gäste mit Popcorn all you can eat". Den Preis nahm die zufällig im Kino anwesende Schwester entgegen.

Weihnachts-Sneak Preview
mit Glühwein und Plätzchen

Zur Sneak Preview am 2. Weihnachtsfeiertag luden wir unsere Gäste vor dem Film zu Glühwein und Plätzchen ein.

Gewinnspiel zu
"Lissi und der wilde Kaiser"

Zum Film "Lissi und der wilde Kaiser" führten wir zusammen mit dem Reisebüro Flugbörse ein Gewinnspiel durch. Zu beantworten war die Frage, in welchem Land das glückliche Kaiserpaar residierte - in Österreich oder in der Schweiz. Die richtige Antwort war natürlich Österreich. Zu gewinnen gab es eine Reise für 2 Personen nach Wien.

Viele unserer Gäste haben am Gewinnspiel teilgenommen. Der Hauptpreis wurde in einer Nachmittagsvorstellung von Simona Fass gezogen und ging nach Meckenheim an Frau Anneliese Müller.
Kino-Erlebnistag der Sparkasse Rhein-Haardt
Anlässlich des Weltspartags lud die Sparkasse Rhein-Haardt ihre jugendlichen Kunden ins ROXY ein. Das Interesse und die Stimmung waren groß. Die Kinder und Jugendlichen konnten zwischen zwei Filmen wählen:

"Könige der Wellen" und "Shrek der Dritte"

Vorpremiere von "Abbitte"
in einer Sonntags-Matinée

Zusammen mit der Buchhandlung Quodlibet und der Stadtbücherei präsentierten wir die Vorpremiere der Bestseller-Verfilmung "Abbitte" in einer Sonntags-Matinée. Ein Glas Sekt stand für alle Besucher zur Begrüßung bereit.

Peter Fleischmann-Retrospektive

Aus Anlass des 70. Geburtstags des Neustadter Filmemachers Peter Fleischmann zeigten wir fünf seiner wichtigsten Filme in einer Film-Werkschau.

Dank an Gustav-Adolf Bähr von der Fördergemeinschaft Herrenhof Mußbach für die Anregung und Unterstützung.

 

Peter Fleischmann und die beiden Hauptdarstellerinnen seines Films "Frevel", Angelika Stute und Heike Marx, nach der Vorführung im ROXY.
Halloween-Party mit Live-Musik von Hush und 2 brandneuen Horror-Thrillern
Ein abendfüllendes Programm stand zu Halloween auf dem Programm.Die beliebte Neustadter Rock-Formation "Hush" spielte live auf der ROXY-Bühne. Und gleich 2 brandneue Horror-Streifen gab es zu sehen:

die Neuverfilmung des Kult-Klassikers "Halloween"
und die Vorpremiere von "30 Days Of Night"

 

Susanne war die Managerin der Halloween-Bar.
In einem Horror-Film-Quiz gab es Filmplakate und ROXY-Freikarten zu gewinnen.
Open Air Kino
in der Hetzelgalerie

Vom 11. bis 18. August zeigten wir wieder 8 Abende lang Open Air Kino im Atrium der Hetzel-Galerie.

 

Der Publikumsliebling war "Irina Palm" mit Marianne Faithfull. Zu diesem Film kamen die meisten Besucher.
Die Neustadter Formation "Sunset Session" spielte mit ihrem Mix aus Jazz Pop und Latin vor den Filmen auf und bekam dafür viel Applaus. www.sunset-session.de
Die Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft der Hetzel-Galerie und dem Hausherrn, der Versicherungskammer Bayern, sowie mit Restaurant Mythos und der MWS City Lounge hat wieder ausgezeichnet funktioniert.
Mitternachts-Premiere des neuen
"Harry Potter und der Orden des Phoenix"

Zu nächtlicher Stunde begrüßten wir unsere Gäste mit verhexten Drinks und verzauberten Süßigkeiten.

Vor dem Film stimmte Zauberkünstler "El Kortino" aus Heidelberg mit gekonnten Zaubertricks auf die "Harry Potter" - Welt ein und erntete verdient den Applaus des Publikums im ausverkauften ROXY.

Malwettbewerb
zu "Shrek der Dritte"

Viele Kinder hatten sich an unserem Malwettbewerb beteiligt und mit viel Können den Malbogen ausgefüllt. Unter allen Einsendungen verlosten wir Filmplakate und Kino-Freikarten. Niklas Rottmayer aus Neustadt und Stephanie Heim vom Roxy-Team zogen die Gewinner.

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern Agnes G., Laura Vollweiler und Viviana Weber.

Hier zwei der abgegebenen Malbögen

Kino Vino - Sneak Preview Fete 2007

Kino und Vino - Das sind 2 schöne Sachen, die an diesem Abend zusammenfinden sollen.

Zwei neue Überraschungsfilme standen auf dem Programm: "Schwedisch für Fortgeschrittene" und die schwarze Komödie "Sterben für Anfänger".
Für das leibliche Wohl sorgte das Team von Piccola Italia und servierte in der Pause zwischen den beiden Filmen italienische Pasta-Spezialitäten.
Unser Dank gilt dem Weinbau-Ministerium, das ausgesuchte Weine aus mehreren rheinland-pfälzischen Anbaugebieten zur Verfügung stellte.
Dance-Performance
zu "Stomp The Yard"

Das Team der Tanzschule Nickel präsentierte eine Dance-Performance zum Film "Stomp The Yard".

Die drei Tanztrainerinnen Jessica Bertram, Tanja Leiser und Melanie Altrock hatten dafür eigens Steps aus dem Film auf das Lied "Go hard or go home" einstudiert und zeigten die Choreographie nach der Filmvorführung auf der Kinobühne.
Vorpremiere "Oceans 13"

Zur Vorpremiere von "Oceans 13" verlosten wir an drei unserer Besucher T-Shirts und eine Sonnenbrille zum Film "Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis".

Lange "Fluch der Karibik" - Nacht
mit allen 3 Teilen

In einer langen Kinonacht zeigten wir nochmals die beiden ersten Teile sowie den brandneuen 3. Teil der Saga um Captain Jack Sparrow.

In der Pause zwischen den Teilen genossen unsere Gäste fruchtige Karibik- Bowle und stärkten sich mit heißen Würstchen.
Das ROXY-Team im Piraten-Outlook.
Vor dem letzten Teil konnten drei unserer Besucher je 2 Freikarten gewinnen.
Schauspielerin Mediha Cetin
zu Gast im ROXY

Anläßlich des Vorführung ihres Films "Shoppen" in der Sneak Preview kam Mediha Cetin eigens aus München angereist.

Nach dem Film erzählte sie von den Dreharbeiten und der bevorstehenden Deutschland-Premiere und stand den Fragen aus dem Publikum Rede und Antwort.
Und auch Autogrammwünsche aus dem Publikum wurden von Mediha gerne erfüllt.
Vorpremiere "Spider-Man 3"

Bei der Premiere des 3. Teils gab sich Spiderman (alias Uwe Große) höchstpersönlich die Ehre und wurde von Theaterleiter Michael Rinklef herzlich begrüßt.

Vor Beginn des Films ermittelte Spiderman die Gewinner einer Verlosung. Die Gewinner freuten sich über zahlreiche Film-Artikel.
Spiderman mit Freundin beim Popcorn-Essen.
Kinderschutzbund zeigte "Vitus"

Der Kinderschutzbund Neustadt - Bad Dürkheim e.V. lud seine Mitglieder, Ehrenamtlichen, Förderer und Mitarbeiter wieder ins ROXY ein. Nach einem Sektempfang wurde der schweizerische Film "Vitus" gezeigt.

Wilsberg-Darsteller und -Autor
zu Gast im ROXY

Im Rahmen der "Criminale" gastierten Wilsberg-Darsteller Leonard Lansink und Wilsberg-Autor Jürgen Kehrer im ROXY. Auf der Kinobühne lasen die beiden sichtlich gut aufgelegten Künstler zum Vergnügen des Publikums aus Kehrers neuem Roman "Wilsberg isst vietnamesisch". Anschließend wurde der Wilsberg-Streifen "Todesengel" per Beamer-Technik auf der großen Kinoleinwand gezeigt.

Nach dem Film ließen sich Lansink und Kehrer viel Zeit, um ausführlich die zahlreichen Fragen aus dem Publikum zu beantworten und plauderten dabei auch viel "aus dem Nähkästchen". Das Publikum dankte den beiden Gästen mit einem langen Applaus.
Jürgen Kehrer und Leonard Lansink in gemütlicher Runde mit Angela Eßer, Presseleiterin des Syndikats und Organisations-Chefin der Criminale.
Schau-Boxen im Roxy-Kino

Anläßlich der Vorpremiere von "Rocky Balboa" verwandelten wir die Kinobühne in einen Boxring. Unter der fachkundigen Moderation von Walter Freitag, dem Präsidenten des südwestdeutschen Box-Verbandes, präsentierten Sportler der Box-Abteilung des 1. FC Kaiserslautern Trainingseinheiten und mehrere Schaukämpfe.

Die Kaiserslauterer waren gleich mit mehreren südwestdeutschen Junioren-Meistern angereist. Wer sich in Neustadt für das aktive Boxen interessiert, kann sich an die Box-Abteilung des VfL Neustadt wenden.
Hauptdarstellerin Janina Fautz kam zur Premiere von "Die wilden Kerle 4"
Die erst 11-jährige Janina Fautz, die im Film "Klette" spielt, besuchte uns am Premierentag im ROXY und wurde nach dem Film mit einem lauten Wilde-Kerle-Applaus von den jugendlichen Fans begeistert auf der Kinobühne begrüßt. 
Gekonnt erzählte sie von den Dreharbeiten und erklärte, wie sie an die Hauptrolle im Film gekommen ist.

Die Schlange bei der abschließenden Autogrammstunde schien kein Ende nehmen zu wollen.

"SAW" - Dreiernacht
mit SAW I, SAW II
und der Vorpremiere von SAW III
"Der Kult-Horror geht in die 3.Runde" war das Motto der langen Saw-Nacht mit den beiden ersten Teilen und der Vorpremiere des 3.Teils.
Unser Theaterleiter besorgte sich in einer Schlachterei die dort übliche Berufsbekleidung incl. eines riesigen Schlachtermessers und verloste Erste-Hilfe-Sets und T-Shirts an unsere Gäste, sofern sie sich noch auf die Bühne trauten...
In den Pausen zwischen den Filmen stärkten sich die Gäste mit Gulaschsuppe und Würstchen.

Vorabend-Premiere "Die Queen"
In Zusammenarbeit mit dem "Teeladen in der Oberen Hauptstraße" schenkten wir allen Gästen eine Tasse echten schwarzen Tees aus. "Very English" gab es dazu das traditionelle Mürbegebäck "Shortbread".
"Der Herr der Ringe" - Dreiernacht

Drei Jahre nach Start des 3. Teils der Trilogie forderten wir unsere Gäste über unsere Internetseite auf, über eine nochmalige Aufführung der gesamten Trilogie auf der großen Kino-Leinwand abzustimmen. Die Abstimmung brachte ein klares Ergebnis für das 10-stündige Filmerlebnis.

Und so zeigten wir in der 1. Januarwoche des neuen Jahres im ausverkauften Roxy-Saal nochmal alle 3 "Herr der Ringe"-Filme hintereinander.

Einige Gäste kamen ganz originalgetreu im Tolkien-Outfit und ernteten dafür einen dicken Applaus.

In den Pausen des Kino-Marathons konnten die Besucher bei Kaffee, Erbsensuppe und Würstchen ihre Kräfte auftanken. Am Ende erhielten dann alle noch eine Urkunde für ihre Ausdauer.
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1999